Concert in the Dark – Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis in absoluter Dunkelheit am 4. & 5.11.2016

Bereits zum vierten mal findet das Konzertprojekt „Concert in the dark“ im Löhe-Haus, in München, statt.
Es ist ein Musikabend in absoluter Dunkelheit und bietet die Möglichkeit vollkommen frei von visuellen Eindrücken, Musik auf eine besondere und experimentelle Weise zu erfahren.
Das „Concert im the dark“ wird von der OBA München und MOP Integrativer Jugendtreff in Kooperation mit dem Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V organisiert.

© The Living

Für dieses besondere Erlebnis konnten die Veranstalter die begehrte Münchner Nachwuchsband „The Living“ für sich gewinnen. „THE LIVING“ begeistern ihr Publikum mit eingängigem Indie-Pop mit Blues-Einflüssen, hervorgehoben durch die markante Stimme ihres Frontmans. Mit dem Gewinn des Titels „Münchner Band des Jahres 2014“ und der Veröffentlichung zweier EPs haben sie sich bereits einen festen Platz in der Münchner Musikszene erspielt.
Für jeden, dessen Interesse geweckt worden ist, der hat die Möglichkeit am Freitag, den 4. November 2016 und Samstag, den 5. November 2016 dieses Konzerterlebnis zu erleben.


Concert in the Dark

4. & 5. 11.2016 im Löhe-Haus der OBA München (Blutenburgstr. 71, 80636 München)

jeweils um 19:30 Uhr

Eintritt: 10 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Der Veranstaltungsort ist weitestgehend barrierefrei.

Tickets gibt es exklusiv über MünchenTicket, bei allen Vorverkaufstellen oder im Internet unter: http://concertinthedark.mopjugendtreff.de


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s